„Wir können den Wind nicht ändern,
aber die Segel anders setzen.“

(Aristoteles)

Liebe Weinfreunde unseres Hauses,
mit Beginn des neuen Jahrzehnts senden wir Ihnen wieder die Neuigkeiten aus unserem Winzeralltag.

Wie in jedem Frühjahr wollen wir Sie wieder mit Wissenswertem über unseren Wein und unser Weingut informieren.

WEINERNTE 2019
Im vergangenen Jahr haben große Trockenheit und extreme Hitze während des Vegetationsverlaufs schon früh Hinweise auf ein geringeres Erntevolumen gegeben. Daher sind wir mit der mengenmäßig zwar kleineren, aber qualitativ herausragenden Ernte mit sehr ansprechenden Weinen des Jahrgangs 2019 in allen Qualitätsstufen sehr zufrieden. Der Fruchtsäuregehalt der Beeren war deutlich höher als im vergangenen Jahr, was wichtig für die typische Spritzigkeit von Weißweinen ist. Sie werden an den
2019er Weinen auf jeden Fall viel Spaß haben.

WEINPROBIERTAGE
Schweren Herzens müssen wir leider unsere Probiertage, die wir überall für das bekannte Maiwochenende, 16. und 17 bereits angekündigt hatten, wieder absagen.
Corona hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht, was wir alle sehr bedauern.
Allerdings liegt auch unserer Familie Ihre und unsere Gesundheit sehr am Herzen und deshalb verschieben wir unsere Probiertage auf den Herbst.
Wir hoffen sehr, dass wir Sie gesund und munter

am 19. und 20. September 2020, jeweils in der Zeit von 11 – 17 Uhr

wieder auf unserem Hof begrüßen können, dafür drücken wir beide Daumen.
Wir wünschen Ihnen bis dahin alles Gute, einen schönen Sommer und bleiben Sie gesund!

NEUES VOM WEINGUT
Neben unseren neuen Weinen wird es in diesem Jahr auch noch ein schönes Ereignis geben: Meine Tochter Caroline Herke wird im März ihr zweites Kind zu Welt bringen, was uns alle sehr glücklich macht.

Es gibt auch einen weiteren „Neuzugang“ auf unserem Hof und wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir einen jungen Mann für unser Team gewinnen konnten. Er heißt Julien Chevalier, ist ausgebildeter Winzer und freut sich auf seine neuen Aufgaben im Weinbau und der Kellerwirtschaft in unserem Betrieb. Einige kennen ihn bereits von unseren auswärtigen Weinproben. Sie haben aber auf jeden Fall die Gelegenheit, ihn während der Weinprobiertage auf unserem Hof kennenzulernen
oder zu einem anderen Zeitpunkt – schauen Sie doch einfach einmal bei uns vorbei.

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen mit Ihnen bei einer unserer Weinproben außer Haus oder zu den Weinprobiertagen. Wir sind natürlich auch sonst immer gerne für Sie da und senden Ihnen ganz herzliche Grüße herzlich aus Bad Kreuznach,
Ihre Ursula Schäfer & Team